PASSENGER: „ALL THE LITTLE LIGHTS“ (WARNER)

21.03.13 - Music
Walter Engel, head of music

PASSENGER: „ALL THE LITTLE LIGHTS“ (WARNER)

Des Singer/Songwriter’s ewiges Leben

 


„Passenger“ nennt sich das Musikprojekt des Briten Mike Rosenberg.
Das Musik-Genre Singer/Songwriter ist ein wirklich stets aktuelles und scheinbar unerschütterliches und unsterbliches.
Allen sonstigen nötigen und/oder mehr oder weniger unnötigen Strömungen zum Trotz, ist diese Musikrichtung immer präsent und erlebte im Rahmen der Pop-Geschichte bereits etliche Male eine wahre Rennaissance.

Große Namen, wie beispielsweise Donovan, Don McLean, Cat Stevens, James Taylor, Dan Fogelberg, oder in jüngerer Vergangenheit James Blunt und Milow sorgten – und sorgen - für ein spezielles musikalisches Lebensgefühl.

In diese Riege reiht sich nun auch Passenger mit seinem aktuellen Longplayer „All The Little Lights“. Die im australischen Sydney aufgenomme und produzierte Platte erreichte dort mit Platz 9 bereits einen beachtlichen Charterfolg. Nun startet Mike Rosenberg auch in unseren Breiten durch. Nach Top-Platzierungen in den Benelux-Staaten zu Jahresbeginn, ist er nun auch bei uns erfolgreich angekommen.

Angenehme, melodische, vorwiegend sanfte und eingängige Pop-Songs, wie die wunderbar-melancholische Single „Let Her Go“, machen das Album zu einem stimmungsvollen Hörerlebnis. Aber auch Songs wie das flockige „The Wrong Direction“ oder der Titelsong „All The Little Lights“ haben durchaus Chartpotential.

Ein Album für den kommenden Frühling. Einfach blumig und schön.

 

Walter Engel

tags: Passenger, All the Little Lights, Warner